Service

Zersetzungstemperatur

Die Zersetzungstemperatur beschreibt die Temperatur, ab der die chemische Zersetzung eines Stoffes beginnt. Dies geschieht im Allgemeinen mittels thermischer Zersetzung durch das zuführen von Energie in Form von Wärme. Allerdings können auch elektrischer Strom, UV‑Strahlung oder Röntgenstrahlung das Aufbrechen von Bindungen innerhalb von Molekülen und die damit verbundene Zersetzung bewirken. Unter Ausschluss von Oxidationsmitteln, wie beispielsweise Luftsauerstoff, kann die Zersetzung bis hin zu den Elementen, aus denen das Molekül aufgebaut ist, erfolgen. Bei Keramiken wird die Zersetzungstemperatur von der Korngröße sowie die Art und Menge der Verunreinigungen des Materialsystems beeinflusst.

Von den 3M™ Keramik-Experten: Unverbindliche Beratung für Ihr Unternehmen

Ja, ich habe die 3M Datenschutzrichtlinien gelesen, verstanden und akzeptiert.