Branchen/Industrien
Hilfe & Kontakt

Keramik in der Kosmetikindustrie

Zentraler Bestandteil dekorativer Kosmetik

Die Kosmetikbranche boomt. Allein in Deutschland legte der Markt für Kosmetik und Körperpflegemittel 2019 im Vergleich zu den Vorjahren weiter zu und hat mittlerweile die jährliche Umsatzgrenze von 15 Milliarden Euro. überschritten. Das gilt auch für das Marktsegment der dekorativen Kosmetik, in dem insbesondere Make-up- und Schminkprodukte entwickelt und hergestellt werden. Hier hatten die Umsätze in den vergangenen sieben Jahren um durchschnittlich über fünf Prozent zugenommen und zuletzt (2019) ein Gesamtvolumen von 2,2 Milliarden Euro erreicht.

Treiber des Unternehmensgeschäfts in der Kosmetikindustrie ist seit je her das Gespür für Trends und ein hohes Maß an Innovationskraft, wenn es um das Kreieren neuer Lösungen geht. Dazu wurden die Möglichkeiten der neuen digitalen Kommunikation frühzeitig genutzt, nicht zuletzt auch im Bereich Social Media. Im Sog dessen profitiert die Branche auch vom soziokulturellen Wandel: So werden die neuen Medienkanäle gerade von jüngeren Menschen häufiger und länger genutzt.

Um das Vertrauen in ihre Produkte zu erhalten, setzen die Unternehmen der Kosmetikbranche seit je her auf eine hohe Material- und Verarbeitungsqualität ihrer Komponenten. So verwendet beispielsweise die Mehrzahl der Hersteller von Grundierungen, Make-up, Lidschatten, Rouge, Kajal, Lippenstifte oder andere Produkte als Basismaterial hexagonales Bornitrit. Als hochreines Pulver erzielt es je nach Spezifikation der Lösung hervorragende Gleiteigenschaften, eine hohe Deckkraft und ausgezeichnete Haftung – und ist so in der Lage, die Endprodukte je nach Einsatzbereich entscheidend aufzuwerten.

Quellen:

de.statista.com
www.cosmetic-business.com
www.ikw.org

Unverbindliche Beratung für Ihr Unternehmen

Sie haben noch Fragen rund um das Thema Technische Keramik?
Gerne beraten unsere technischen Experten von 3M Sie bequem und individuell per Telefon, E-Mail oder Online-Meeting.

Jetzt kostenlosen Termin vereinbaren

Oder Sie nutzen unser Online-Formular für eine erste Kontaktaufnahme:

Ja, ich habe die 3M Datenschutzrichtlinien gelesen, verstanden und akzeptiert.