Technical Ceramics Logo

Technische Keramik für die Industrie von Morgen

Die Technische Keramik gehört zu den vielseitigsten Werkstoffen mit den erstaunlichsten Eigenschaftspaarungen überhaupt.

Keramik kann elektrisch isolieren und gleichzeitig Wärme weiterleiten, sie kann in Gießereien als Schutz gegen flüssiges Aluminium fungieren oder als streichelzarter Puder hochwertige Kosmetik optimieren. Und sie kann Reibung vermindern oder gerade dazu beitragen, sie erstaunlich zu erhöhen.

Die Kunst bei der Keramik besteht darin sie gut zu verstehen, um so ihre vielfältigen Möglichkeiten klug nutzen zu können. Um für jeden Einzelfall die optimale Lösung zu finden oder neue Wege zu kreieren.

Die Keramik ist nicht nur Problemlöser, sondern auch Impulsgeber.

Welche Möglichkeiten eröffnet ein Material, das hart ist wie Diamant, leichter als Stahl und verschleißbeständiger als Titan?

Welche Optionen wären umsetzbar, wenn wir den richtigen Werkstoff hätten, oder ihn kennen und verstehen würden?

Wir vom Keramikprofi sehen in den vielen interessanten Eigenschaften von keramischen Werkstoffen noch viele neue Chancen für pfiffige Lösungen in der Industrie von morgen.

Das ist unser Thema. Dazu möchten wir diese neue Keramikseite entwickeln. Schritt für Schritt. Diese ersten Beiträge sind der Anfang...

Produkte im Einsatz

Ballistischer Schutz

Ballistischer Schutz

Militärische Einsatzkräfte, ob zu Fuß, zu Lande, zu Wasser oder in der Luft, setzen heute auf größtmöglichen Schutz bei kleinst... Mehr lesen

Gleitlager aus Siliciumcarbid

Gleitlager aus Siliciumcarbid

Der keramische Werkstoff Siliciumcarbid verfügt über eine facettenreiche Palette an Eigenschaften, die sich passgenau... Mehr lesen

Kosmetik mit Bornitrid

Kosmetik mit Bornitrid

Schönheit hat in unserer Gesellschaft einen hohen Stellenwert. Die ständige Suche nach dem idealen Aussehen und... Mehr lesen

Reibwerterhöhung mit Keramik

Reibwerterhöhung mit Keramik

Ob verpresst, verzahnt oder miteinander verschraubt: Indem wir Reibwerte steigern, sind wir in der Lage, zwei Flächen... Mehr lesen

Trennen und Schmieren

Trennen und Schmieren

Hochtemperaturprozesse in der Glasverarbeitung oder bei metallurgischen Gieß- und Umformverfahren verlangen... Mehr lesen

Verdampferschiffchen aus Keramik

Verdampferschiffchen aus Keramik

Metallisierte Substrate finden sich in vielen technischen, aber auch alltäglichen Produkten und Anwendungen... Mehr lesen

Wärmemanagement mit Keramik

Wärmemanagement mit Keramik

Wärmestaus werden in dichtgepackten elektronischen Baugruppen zunehmend problematischer. Bisher wird die... Mehr lesen

Branchen/Industrien

Automobilindustrie

Keramik in der Automobilindustrie

Es gibt keine Schlüssel-Industrie, die eine derart rasante Transformation durchläuft wie die Automobil-Industrie... Mehr lesen

Bauindustrie

Keramik in der Bauindustrie

Die deutsche Bauindustrie erzielte 2017 mit mehr als 800 000 Beschäftigten 114 Milliarden Euro Umsatz... Mehr lesen

Elektro- und Elektronik-Industrie

Elektro- und Elektronik-Industrie

Die deutsche Elektrotechnik- und Elektronik-Industrie (kurz: Elektro-Industrie) hat 2017 abermals Rekordumsätze... Mehr lesen

Kosmetikindustrie

Keramik in der Kosmetikindustrie

Das Geschäft boomt. Allein in Deutschland legte der Umsatz mit dekorativer Kosmetik von 2013 bis 2017... Mehr lesen

Pumpenindustrie & Kompressorenindustrie

Keramik in der Pumpenindustrie

Die deutschen Pumpen-Hersteller sind im Team mit den Produzenten von Kompressoren, Druckluft- und Vakuumtechnik... Mehr lesen

Stahl- und Metallverarbeitende Industrie

Stahl- und Metallverarbeitende Industrie

Fast 20 Millionen Tonnen Stahl – rund 40 Prozent der gesamten deutschen Produktion – werden jährlich von der Stahl... Mehr lesen

Wehrtechnik

Keramik in der Wehrtechnik

Ob moderne Informationstechniken, sichere Ausrüstungen von Personen, Spezialfahrzeuge oder... Mehr lesen

Praxisberichte

Anwenderbericht

Rollstuhlantriebe: mit maximaler Dynamik, hoher Belastbarkeit und kompakter Bauform

Rollstuhlantriebe: mit maximaler Dynamik, hoher Belastbarkeit und kompakter Bauform

Mit dem Einsatz von reibwerterhöhenden Folien hat Alber das Drehmoment seiner Zusatzantriebe für Rollstühle entscheidend steigern können... Mehr lesen

Anwenderbericht

Mit aerodyn geht’s leichter

Mit aerodyn geht’s leichter

Neue Windkraftanlagen, On- wie Offshore werden immer größer. Dem gegenüber stehen Forderungen nach geringerem Gewicht und kleineren Abmessungen.... Mehr lesen

Interviews

Keramik & Kunststoff

Keramik & Kunststoff

Wir sind der Ansicht, dass da noch reichlich Potenzial vorhanden ist, insbesondere dort, wo man durch Anpassung der Füllstoffe Vorteile in Richtung der mechanischen... Mehr lesen

Keramik, Normen und Zertifizierungen

Keramik, Normen und Zertifizierungen

Von der Verständlichkeit über die Verbindlichkeit zur Verlässlichkeit von Sachverhalten und ihren Zusammenhängen... Mehr lesen

Schleifen mit technischer Keramik: Ein Expertengespräch

Schleifen mit technischer Keramik: Ein Expertengespräch

Seit 2004 ist Bernhard Schmitt Geschäftsführender Inhaber der Artur Glöckler GmbH. Das mittlerweile in der vierten Generation geführte... Mehr lesen

3D Drucken mit Keramik

3D Drucken mit Keramik

Geht es um die zielgenaue Herstellung von 3D-Objekten, nimmt das Additive Manufacturing in der industriellen Produktion... Mehr lesen